privates Wohnzimmerkonzert

am 28.04.2018 im Cranachhof der Lutherstadt Wittenberg

persönliche Einladung zum Wohnzimmerkonzert

 

Das letzte Jahr war voller schöner Erlebnisse durch die vielen Konzerte und Veranstaltungen.
Nun ist es wieder stiller geworden. Nach 500 Minuten grübeln haben wir erkannt,

dass wir keine 500 Jahre warten können.

 

Zwei Singer-Songwriter, welche uns im letzten Jahr besonders gut gefallen haben, konnten wir nach Wittenberg einladen.

„Miss Allie“ aus Lüneburg und „KAY“ aus Potsdam,

werden am 28.04.2018 zum Wohnzimmerkonzert in Wittenberg spielen.

Weitere Gastmusiker sind auch mit dabei.

 

Aufgrund der vielen Freunde und Gäste, die bereits zugesagt haben, mussten wir feststellen, dass unsere Wohnzimmer dafür zu klein sind. Wir werden also unser Wohnzimmermöbel in den Malsaal des Cranachhofes stellen.

So hoffen wir, dass es auch mit vielen Leuten trotzdem gemütlich wird.

 

„Miss Allie“ und „KAY“
Was haben aufdringliche Schlossermeister, wunderschöne Gärtner, ignorante Schweinesteaks, ein Klo und ein gelbes Pferd mit lila Punkten gemeinsam? Sie sind alle ein Teil der wundersamen Geschichte einer kleinen Singer-Songwriterin mit Herz, die mit ihrer Akustik-Gitarre als „Miss Allie“ über unzählige Bühnen tobt. Sie bringt mit urkomischer und unvorhergesehener Satire ihr Publikum zum Lachen, um es gleich darauf mit einer ernsten Botschaft zu Tränen zu rühren und zum Nachdenken anzuregen. Am Ende bleiben ihr breites Grinsen und Freude über ein wunderbares Konzert. Lasst Euch von ihrem frechen Wesen und charmanten Spiel mit Klischees verzaubern!

 
„KAY“ war auf der Fête de la Musique in Potsdam ein besonderes Erlebnis. Als einziger Prinz aus dem Märchenland, deckt er nicht nur Skandale auf, sondern erklärt uns augenzwinkernd, die Welt wie er sie sieht. Dies gelingt ihm durch seine markante Stimme und einem rustikalen Gitarrenspiel.
Sein Motto: „Der späte Wurm entgeht dem frühen Vogel.“ Spiegelt sich in vielen seiner Lieder wider.

Unsere Mischung aus geladenen Gästen und frischer Musik wird Euch begeistern!
Sichert Euch durch eine zeitnahe Zusage ein Ticket
und vergesst bitte nicht gute Freunde mit einzuladen!

 

Die begrenzten Tickets werden wir im Vorfeld gegen eine definierte Spende vergeben,
um alle Kosten und Künstlergagen zu begleichen. Es wird keinen Einlass ohne Ticket geben!
Die Grundgagen der Musiker zu erhöhen, ist am Abend direkt nach eigenem Ermessen möglich. Getränke und Snacks werden angeboten. Gute Laune ist mitzubringen.

 

Die Tür zum Wohnzimmer des Malsaales im Cranachhof

(Schlossstraße 1, 06886 Lutherstadt Wittenberg)
wird am 28. April 2018 ab 19:00 Uhr geöffnet.

 

Kontakt bitte via Whatsapp:

Jörg 0178-6063677 oder
Dennis 0177-7612211 oder

per eMail: wohnzimmerkonzert@1a4u.de

Eure Anfrage oder Ticketreservierung: